Skip to main content

Wo liegt Kattegat? Der Ort aus Vikings damals und heute


wo liegt kattegat

Kattegat ist das Meer zwischen Dänemark und Schweden


Kattegat ist eine Meerenge, welche zwischen den Ländern Dänemark und Schweden liegt. In der Fernsehserie Vikings ist Kattegat ein Ort, welcher im 9. Jahrhundert als Handelsstützpunkt der Wikinger diente.

Der Name Kattegat stammt aus dem Niederländischen und bedeutet Katzenloch, welches auf die enge Passage im Meer hindeuten soll. Im Deutschen verwendet man einen ähnlichen Begriff, wie „Katzensprung“ – um auf eine schmale Gasse oder kurze Distanz hinzudeuten.

Zum Beispiel sagt man heute noch Redewendungen wie: „Die nächste Bushaltestelle ist nur einen Katzensprung weit entfernt.“ Katzenloch, Kattegat oder auch Katzensprung deuten somit auf eine enge bzw. kurze Strecke hin.

Geschichte Kattegats

Laut Geschichte soll der Name Kattegat während der Hansezeit entstanden sein, als viele Hanseschiffe, aufgrund der Enge, dort sanken. Allerdings gibt es in nordischen Sagen ebenfalls schon Erwähnungen vom Kattegat, beispielsweise jene vom Tyrfingschwert. Demnach sollen auf Samsey (Insel im Kattegat) Hügelgräber ausgehoben wurden sein, welche die Leichname Angantyrs und seiner Brüder beherbergen.

In der Fernsehserie Vikings ist Kattegat ein Ort in Dänemark

Ragnar Lothbrok war, laut der Ragnar Lodbrok Sage, ein Däne und entsprang dem Adelsgeschlecht der Skjöldunge. Dieses dänische Königsgeschlecht stammt, der Legende nach, direkt vom Gottvater Odin ab und deren Namensgeber hieß Skjöld.

Da Ragnar Lothbrok die Hauptfigur der Serie ist, kann man davon ausgehen, dass der Ort Kattegat ebenfalls in Dänemark liegen sollte. Auch der Wikinger Rollo, welcher natürlich niemals der Bruder von Ragnar Lothbrok war und zu ganz anderer Zeit lebte, war ein Däne. Ebenfalls ein Däne war Horik Ⅰ., welcher in der zweiten Staffel zum Verbündeten und später zum Feind Ragnar Lothbroks wird.

Ein weiterer wichtiger Serien-Ort ist Hedeby, welcher durch Jarl Ingstad bzw. Lagertha beherrscht wird. Hedeby liegt heute in Schleswig- Holstein (Deutschland) und besitzt somit eine Landverbindung zu Dänemark. Innerhalb der Serie reisen die Wikinger auf Pferden nach Hedeby. Somit ist dies ein weiterer Beleg dafür, dass es eine Landverbindung zwischen Hedeby und Kattegat gegeben haben muss, was wiederum auf einen Ort in Dänemark hinweist.

Aber…
In der Serie wird Horik zwar als Dänenkönig vorgestellt, bei Ragnar und seiner ganzen Sippe halten sich die Serienmacher allerdings – bezüglich ihrer Nationalität – bedeckt. Dies hat Gründe, welche du weiter unten erfahren wirst. Als König Horik in der Serie stirbt, bekommt Ragnar dessen Schwert ausgehändigt und wird somit König über Dänemark.

Ab Staffel 4 der Vikings Serie liegt Kattegat in Norwegen

Dadurch dass die Serienmacher weder Ragnar Lothbrok klar als Dänen bezeichnet, noch den Ort Kattegat klar zu Dänemark zugeordnet haben, ergeben sich Möglichkeiten ab Staffel 4. Denn nun konnten die Serienmacher den Norweger Harald Schönhaar einführen, kurzerhand aus Ragnar Lodbrok einen Norweger machen und Kattegat nach Norwegen verschieben.

Durch die Einführung Haralds und dessen Bruder Halfdan Svarte (laut historischer Geschichte Haralds Vater) konnte man einen Konflikt zwischen den Lodbroks und Harald heraufbeschwören, welcher natürlich ebenfalls niemals stattfand. Aber dadurch ist es den Serienmachern gelungen, die ganze Wikingerzeit und die größten Persönlichkeiten innerhalb einer Generation gegeneinander kämpfen zu lassen.

Die Herrscher von Kattegat

Zu Beginn der Serie ist Jarl Haraldson das Oberhaupt von Kattegat. Unterstellt ist der Jarl dem König von Dänemark, in der Serie Horik Ⅰ. Aufgrund eines Zweikampfes zwischen dem Jarl und Ragnar Lothbrok, bei welchem Haraldson getötet wird, fällt die Jarlswürde auf Ragnar über. Nun ist der Serienheld dem dänischen König unterstellt.

Zwischenzeitlich fällt Kattegat in die Hände von Jarl Borg. Ragnar erobert seine Heimatstadt wieder zurück und wird somit wieder Jarl des Ortes. Nachdem der Wikinger am Ende von Staffel 2 den Dänenkönig Horik tötet, wird er selbst zum König der Dänen und Kattegat wird Hauptstadt des Reiches. Fortan machten die Serienmacher aus dem Ort Kattegat das Königreich Kattegat.

Nun erscheint Harald Schönhaar und bedroht Ragnar in seiner Königswürde. Da der historische König Harald Ⅰ. (genannt Schönhaar) der erste Großkönig von Norwegen war, sprechen die Serien-Charaktere nun offen darüber, dass Kattegat auch in Norwegen liegt. Somit ist der Konflikt mit Harald vorprogrammiert.

Nach Ragnars Tod erobert Lagertha den Handelsort und wird zur neuen Königin. Ihr Reich verliert sie dann an Ivar den Knochenlosen, ein Sohn des Ragnars – welcher in Staffel 5 Kattegat erobert. Dieser verliert das Königreich allerdings wieder an Björn Eisenseite, einen weiteren Sohn Ragnar Lothbroks. Zu Beginn von Staffel 6 ist Björn der König von Kattegat, welches nun eindeutig in Norwegen liegt.

Bei einer Wahl zum Großkönig, an welcher alle norwegischen Könige teilnehmen, verliert Björn gegen Harald Schönhaar. Somit wird Kattegat in Haralds norwegisches Großreich eingegliedert und Björn ist, in Staffel 6, nur noch Vasallenkönig Schönhaars.

Wo liegt der Ort Kattegat heute?

Kattegat bzw. das Königreich Kattegat ist eine Region, eben jene Meerenge welche Schweden und Dänemark teilt. Den Ort Kattegat gab es wahrscheinlich niemals und die Serienmacher haben es gut verstanden, einen fiktiven Ort zu kreieren, welchen sie einmal als dänische und dann später als norwegische Provinz ausgeben.

Somit konnten die Serienmacher 350 Jahre Wikingerzeit in Dänemark, Lappland (Samen), Svear (Schweden) und Norwegen innerhalb einer Generation vereinen und ausschmücken.
Toll gemacht, jedoch historisch nicht fundiert.

Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für nordische Mythologie.

Falls du selbst Lust hast, darüber mehr zu erfahren - kannst du die Übersichtsseiten nutzen, welche ich für dich angelegt habe.

Das Wissen dazu habe ich aus sämtlichen Büchern, welche ich so finden konnte.

Damals war ich ein Dauergast in unserer Bibliothek und Buchhandlung.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, auf diesen Seiten zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spaß beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge