Skip to main content

Wer stirbt bei Peaky Blinders: Todesliste der Staffeln

Wer stirbt bei Peaky Blinders Staffel 2?

Wer stirbt bei Peaky Blinders Staffel 3?

  • In Folge 1 der Staffel 3 stirbt Mr. Kaledin auf Tommys Hochzeitsfeier. Sein Bruder Arthur erschießt den Mann.
  • In Folge 2 der dritten Staffel wird Grace Shelby von einem italienischen Attentäter der Changrettas erschossen.
  • In Folge 3 wird Angel Changretta die Kehle, im Krankenhaus, aufgeschnitten. Dies geschah auf Anweisung Arthurs, um Grace Tod zu rächen. Danach nehmen John und Arthur das italienische Familienoberhaupt Vincente Changretta gefangen. Thomas Shelby will diesen stundenlang quälen, doch Arthur erschießt den alten Mann vorher aus Gnade.
  • In Folge 4 erfahren die Shelbys vom Tod ihres Vaters Arthur Shelby senior.
  • In Folge 6 wird John Hughes durch Michael Gray erschossen. Tatiana Petrovna erschießt einen Gutachter, welcher bei der Übergabe der Juwelen anwesend war.

Wer stirbt bei Peaky Blinders Staffel 4?

  • In Folge 1 wird der Attentäter Antonio, welcher sich ins Haus von Thomas Shelby – als Küchenchef getarnt – geschlichen hat, vom Hausherren ermordet. Am Ende von Episode 1 stirbt John Shelby durch ein Attentat der Italiener.
  • In Folge 2 tötet Aberama Gold zwei Attentäter, welche bei der Bestattung von John Shelby zuschlagen wollten.
  • In Folge 3 tötet Arthur zwei italienische Attentäter, welche in die Lackiererei seiner Fabrik eingedrungen sind.
  • In Folge 4 erschießt Aberama Gold zwei Leibwachen von Luca Changretta, nachdem diese im Krankenhaus Michael Gray bedroht haben.
  • In der 6. Folge erschießt Arthur den Italiener Luca Changretta

Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Aber nicht nur das...

Gleichzeitig will ich das Wissen recht unterhaltsam servieren, so dass du vielleicht mal wiederkommst.

Ich weiß selbst, dass dieser Ansprung enorm ist.

Aber deshalb arbeite ich auch jeden Tag an mir und an diesem Projekt, so dass du auch jeden Tag neues kostenloses Wissen bekommst.

Nicht schlecht, oder?

Also bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Ähnliche Beiträge