Skip to main content

Vikings Staffel 5-2 Folge 3: Das Schwert Gottes


vikings folge 3 staffel 5-2 das schwert gottes

Vikings Staffel 5-2 Folge 3: Das Schwert Gottes – Bildquelle: Amazon*


Die dritte Folge aus Staffel 5-2 der Vikings Fernsehserie trägt den Titel: „Das Schwert Gottes“.

In Kattegat

Hvitserk klagt seinen Bruder Ivar den Knochenlosen öffentlich an. Er sagt, dass er Margrethe nur umbringen ließ, weil sie sein Geheimnis kannte und wusste, dass er eigentlich zeugungsunfähig ist. Freydis verkündet währenddessen ihre Schwangerschaft. Später besucht sie ihren Samenspender und lässt ihn von Ivars Männern töten.

Da sein Bruder ihm gefährlich werden kann, schlägt Ivar vor, dass Hvitserk zusammen mit Harald Schönhaar nach York reisen soll. Doch Hvitserk lehnt ab und sagt, dass er an Ivars Seite bleibt. Daraufhin versucht der jüngere seinem älteren Bruder klarzumachen, dass er ein Gott ist, um sich so über ihn stellen zu können.

Dabei hebt sich Ivar selbst über Ragnar, welcher lediglich ein Nachfahre von Odin war. Er selbst ist nicht nur ein Nachfahrer der Götter, sondern selbst ein Gott. Und sein Kind wird beweisen, dass Ivar der Knochenlose das Unmögliche geschafft habe und dann werden alle Menschen verstehen, dass Ivar ein Gott ist. Deshalb will er ein Fest ausrichten und den Göttern ein bedeutendes Opfer bringen.

In York

Harald Schönhaar hat Kattegat verlassen und ist zurück nach York gereist. Dort trifft er auf Jarl Olavsonn, welcher als Befehlshaber Ivars in York regiert. Harald versucht den Mann zu überzeugen, dass sie zusammen Wessex angreifen und dann Ivar.

Der Jarl hat große Ehrfurcht vor den Söhnen Ragnar Lodbroks und zweifelt, dass Haralds Intrige angebracht sei. Doch schließlich lässt er sich vom Norweger umstimmen und will mit ihm gemeinsame Sache gegen Ivar machen.

In Wessex

Nachdem Bischof Heahmund seinen Kontrahenten Cuthred ermordet hat, herrscht große Aufruhr unter den Geistlichen und Edelleuten. Heahmund sitzt im Kerker und wird von Lagertha besucht. Er erzählt ihr von der Verschwörung gegen Alfred und ihr wird klar, dass dadurch auch die Nordmänner in Gefahr sind.

Als Alfred dann ebenfalls das Gespräch mit Heahmund sucht, offenbart er ihm ebenfalls die Verschwörung im Hintergrund. Er bittet seinen König außerdem darum, dass er sein altes Bistum zurückbekommen würde, da er ihn so am besten schützen kann.

Nach tagelanger Überlegung stimmt Alfred dem zu und setzt Heahmund wieder als Bischof von Sherborne ein. Dies sorgt für eine große Aufruhr innerhalb der Würdenträger und auch Aethelred zweifelt an der Entscheidung seines Bruders.

Um die Situation zu entkräften, lassen sich Ubbe und Torvi taufen und zeigen den Engländern so, dass sie gewillt sind, sie zu schützen. Somit bekräftigen sie, dass sie sich von Odin und allen anderen heidnischen Göttern lossagen und nur dem Christengott folgen werden.

Zur Hochzeit von Alfred und Elsewith taucht plötzlich Magnus auf. Er sucht das Gespräch mit seinem Bruder Björn und erzählt ihm, dass er ebenfalls ein Sohn von Ragnar Lodbrok ist.

In Island

Auf der Insel sorgt sich Floki um das Wohl der Siedlung. Nachdem Bul und Thorgrim bereits gestorben sind, soll das Kind von Thorunn und Helgi als Symbol des Neuanfangs dienen. Alle zeigen sich einverstanden damit, den Rachefluss zu durchbrechen und die Feindschaften zu begraben. Danach stoßen alle auf den Neuanfang an und Tage später sucht Helgi seine Frau.

Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für nordische Mythologie.

Falls du selbst Lust hast, darüber mehr zu erfahren - kannst du die Übersichtsseiten nutzen, welche ich für dich angelegt habe.

Das Wissen dazu habe ich aus sämtlichen Büchern, welche ich so finden konnte.

Damals war ich ein Dauergast in unserer Bibliothek und Buchhandlung.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, auf diesen Seiten zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spaß beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge